3. Platz bei der OÖN Weinshow

Bei der kürzlich veranstalteten OÖN Weinshow konnte der Pinot Blanc Mittersteig vom Weingut Gerhold den sagenhaften 3. Platz holen.

Der unverkennliche Weißburgunder vom Weingut Gerhold musste sich nur einem Grauburgunder von Christoph Bauer aus Jetzelsdorf geschlagen geben.

Auf Platz zwei wurde ein Chardonnay von Hirtl aus Poysdorf gereiht, der mit 6,80 Euro sogar der günstigste Wein des Abends war. Auf den Rang vier folgte ein weiterer Weißburgunder vom den Weingut Dürnberg (Falkenstein), den fünften Platz konnte sich Karl Alphart (Traiskirchen) mit einem Rotgipfler sichern.

Für die Experten (WIFI-Sommelierausbildner Hans Stoll, der Präsident vom oberösterreichischen Sommelierverein Reinhold Baumschlager, Hoamat-Marktingexperte Gerald Aigmüller und OÖN-Kulinariker Philipp Braun) gewann der Weißburgunder vom Weingut Schuckert aus Poysdorf die sensorische Wertung. Den zweiten Platz teilten sich Feiler-Artinger aus Rust und Dürnberg aus Falkenstein mit einem Chardonnay und einem Weißburgunder. Dahinter belegten Hirtl und Stopfer die Plätze vier und fünf (siehe Liste).


Expertenwertung

Die Jury (H. Stoll, R. Baumschlager, G. Aigmüller, P. Braun) verkostete kurz vor Beginn der Weinshow die Weine verdeckt und bewerte diese nach dem international anerkannten 20-Punkte-System:

1. Weingut Schuckert, Poysdorf, Weißburgunder, Jg. 2016
(7,50 Euro), 02552/2389

2. Weingut Feiler-Artinger, Rust, Chardonnay, Jg. 2016
(8,60 Euro), 02685/237

ex aequo mit dem Weingut Dürnberg, Falkenstein, Weißburgunder Reserve, Jg. 2016
(12 Euro), 02554/85355

4. Weingut Hirtl, Poysdorf, Chardonnay Exklusiv, Jg. 2016
(6,80 Euro), 02552/2182

5. Weingut Stopfer, Rupperstahl, Weißburgunder, Jg. 2016
(7 Euro), 0676/6661188

Die Show-Sieger

Das vinophile Publikum (120 Personen) verkostete alle Weine verdeckt. Der Winzer, dessen zwölf Flaschen zuerst ausgetrunken wurden und demnach am besten schmeckten, gilt als Sieger der OÖN-Weinshow:

1. Christoph Bauer, Jetzelsdorf, Grauer Burgunder, Jg. 2016
(8,50 Euro), 02944/2304

2. Weingut Hirtl, Poysdorf, Chardonnay Exklusiv, Jg. 2016
(6,80 Euro), 02552/2182

3. Weingut Gerhold, Gösing, Pinot Blanc Mittersteig, Jg. 2016
(7,70 Euro), 02738/2241

4. Weingut Dürnberg, Falkenstein, Weißburgunder Reserve, Jg. 2016
(12 Euro), 02554/85355

5. Karl Alphart, Traiskirchen, Rotgipfler vom Berg, Jg. 2016
(8,30 Euro), 02252/52328