Grüner Veltliner
Ried Fumberg

Jahrgang 2020

Grüngelb mit öligen Kirchenfenstern, anfangs verschlossene Nase, blüht mit Luft auf, Sternfrucht und Maracuja; vollmundig, substanzreicher Extrakt, feine Säure, salzige Einschlüsse, glockenklare Frucht, saftig und gediegen, Orangen klingen lange nach, typischer Vertreter vom Löss. Von Johannes Fiala, Weinakademiker, Juni 2021
0,75 l, trocken, Alk: 13,5% Vol, Drehverschluß


€ 8,90 pro Flasche
€ 53,40 pro 6er - Karton
€ 106,80 pro 12er - Karton
€ 19,00 Grüner Veltliner Fumberg, Magnum, 1,5l (Jahrgänge auf Anfrage)
Jahrgang 2019

Dicke Schlieren, wirkt kühl in der Nase, Gletschereis, grüne Äpfel und ein Hauch Litschi; am Gaumen glockenklare reife Frucht, Bananencreme und Limettengelee, ein lebendiger und dichter Wein, mächtiger Druck mit herrlicher Balance, delikate Säure und Fruchtsüße sorgen für Frische und Länge im Abgang. Von Johannes Fiala, Weinakademiker, April 2020
0,75 l, trocken, Alk: 14% Vol, Drehverschluß


Jahrgang 2018

Feiner Blütenduft, reife gelbe Früchte und Rosinen, zarte Blockmalznote, am Gaumen Butterkekse, Apfelkuchen, eine Idee getrocknete Ananas, praller Extrakt, Alkohol sehr gut integriert, cremiger Schmelz mit sanfter Säure, mundfüllend und lang. Von Johannes Fiala, Weinakademiker, April 2019
0,75 l, trocken, Alk: 13,5% Vol, Drehverschluß


Jahrgang 2017

Mächtige Schlieren, fruchtige Nase, gelbe Äpfel und reife Melonen von der heißen Lage, am Gaumen schmackhafte Fruchtsüße mit gediegener Säure, vollmundiger und samtiger Schmelz, Ananas- und Limettengelee mit Mandelstreusel garniert, kräftiger Alkohol, der unbemerkt den Schlund runter rinnt, dicht und langlebig. Von Johannes Fiala, Weinakademiker
0,75 l, trocken, Alk: 13,5 %Vol, Drehverschluß


Jahrgang 2016

Duftet nach frischem Apfel mit feiner Kräuterwürze, braucht etwas Luft zur vollen Entfaltung, am Gaumen ein Hauch von Kumquats, vollmundig, pikante Säure, straffe Struktur, macht viel Druck und Länge, kreidige Textur, ein sehr mineralischer Typus von südlich ausgerichteten Terrassenlagen. Von Johannes Fiala, Weinakademiker
0,75 l, trocken, Alk: 13 %Vol, Drehverschluß